IMG_20160608_162116

Guten Morgen meine Lieben,

gestern war mal wieder „Kanelbullar Mittwoch“ bei uns 😉 Irgendwie hat es sich so eingespielt, dass es mittwochs immer die leckeren, kleinen, soften Zimtschnecken bei uns gibt 😉 Wahrscheinlich ist auch das der Grund, warum die kids immer mittwochs besonders viel Besuch ihrer Freunde/-innen mitbringen;-) Also backe ich schon immer, in waiser Vorausschau, eine große Menge der kleinen Köstlichkeiten…- und siehe da…abends ist kaum noch etwas übrig 🙂

IMG_20160608_162324

IMG_20160608_162042

Dann möchte ich euch heute mal mein Rezept verraten, wie immer in der Thermomix und in der „normalen“ Variante:

Zimtschnecken ( ca. 25-30 Stück )

Zutaten

42g frische Hefe ( 1 Würfel )

300ml Milch

750g Mehl

150g weiche Butter

1 EL Kardamom

1 Ei

1/2 TL Salz

125g Zucker

Thermomix Variante

Milch, Hefe und 1 EL Zucker 2 Min./ 37 Grad / Stufe 1

Danach Mehl, Kardamom, Ei, Salz und restlichen Zucker hinzugeben und 5 Min./Knetteigstufe 

Zum Schluss die Butter hinzugeben und nochmals 2-3 Min./Knetteigstufe

Den Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt ca. 1 1/2 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

IMG_20160608_161447

_________________________________

OHNE Thermomix

Die Milch erwärmen, 1 Tasse davon abnehmen und die Hefe darin auflösen. 1 EL Mehl einrühren und 15 Min. gehen lassen.

In der restlichen warmen Milch die Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen ( lauwarm )

Ei, Zucker, Kardamom, Salz und Butter-Milch Gemisch mit dem Vorteig zusammen gut vermischen, das Mehl hinzufügen und kräftig kneten ( mind. 5 Min. ), sodass ein weicher, gleichmäßiger Teig entsteht, der aber nicht mehr kleben sollte.

Den Teig in einen Schüssel umfüllen und abgedeckt ca. 1 1/2 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

__________________________________

Weiter geht es für beide Varianten so:

Die Füllung herstellen:

75-100g weiche Butter

100g Zucker

2-4 EL Zimt ( je nach Geschmack )

gut vermengen.

Den Teig nochmals gut durchkneten und in 2 Portionen teilen.

Zu je einem ca. 5mm dicken Rechteck ausrollen und mit der Füllung bestreichen.

Die Platte nun von der langen Seite her aufrollen und in Scheiben schneiden.

Die Schnecken auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und nochmals ca. 30 Min. abgedeckt gehen lassen.

Bei 200-220 Grad 7-10 Min goldbraun backen.

IMG_20160608_141615717

Etwas abkühlen lassen und nach Belieben mit Zuckerguß bestreichen.

Lasst es euch schmecken.

***

Ich wünsche Euch einen wundervollen Donnerstag,

Eure Julia <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *