IMG_20160821_191024

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein extrem leckeres Dessert für euch 🙂

Nachdem ich das Foto auf Instagram gepostet hatte, bekam ich so viele Rezeptanfragen, dass ich es nun hier schnell poste 🙂

Pfirsich-Cheesecake-Vanille-Trifle

( 6-8 Personen)

Für den Sahnepudding:
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 l Milch
4 Esslöffel Zucker
250 g Sahne

Für die Cheesecake-Creme:
250 g Frischkäse
250 g Mascarpone
1 Teelöffel Vanilleextrakt
60 g Zucker
250 g Sahne

Für die Früchte:
6 Pfirsiche oder Nektarinen

40 g Zucker
1 Zitrone (ausgepresster Saft)

Für die Kekse:
1 Paket Amarettini

Für den Sahnepudding Pudding nach Packungsanleitung zubereiten, auf Raumtemperatur auskühlen lassen.

Sahne steif schlagen und unter den Vanillepudding heben.

Für die Cheesecake-Creme Frischkäse mit Mascarpone, Vanilleextrakt und Zucker cremig rühren.

Sahne steif schlagen und unterheben.

Pfirsiche in dünne Spalten schneiden und mit Zucker und Zitronensaft vermengen, 10 Minuten ziehen lassen.
Amarettini grob zerkleinern.

9 Lagen in folgender Reihenfolge in der Schale schichten: Plätzchen, Sahnepudding, Pfirsiche und Cheesecake-Creme.

Mit restlichen Zutaten genauso verfahren und mit Plätzchen abschließen, kaltstellen.

IMG_20160821_201446