Milchbrötchen

IMG_20160126_192214277

Heut morgen haben ich zum 1. Mal Milchbrötchen selbstgebacken…Nachdem ich nicht lange schlafen konnte, dachte ich mir, och die kids und der Göga freuen sich bestimmt über eine Leckerei zum Frühstück 😉 Ich muss dazu sagen, dass ich glückliche Besitzerin eines Thermomixes TM5 bin und seitdem ich meinen Wunderkessel habe, versuche ich viele Dinge aus, geht ja wirklich alles ratz fatz- und die Hefeteige gelingen immer ( damit stand ich vorher auf Kriegsfuß) 😉

Ich habe mich an ein Rezept aus der Rezeptwelt gehalten und die „Milchmiken“ zubereitet- einfach und wirklich rucki zucki fertig. Ich schreibe Euch das Rezept auf:

Zutaten:

  • 270ml   Milch
  • 80g       Butter
  • 70g       Zucker
  • 1 Würfel Hefe, ein 1/2 Würfel Hefe reicht auch, dann aber länger gehen lassen !!! Volumen sollte schon deutlich mehr sein. Ich benutze nur 1/2 Würfel
  • 550g    Weizenmehl
  • 1 TL     Salz
  • 1 P.       Vanillezucker

Milch, Butter und Zucker 3 Min / 37 Grad /St 3

Hefe hinzufügen und wieder 3 Min / 37 Grad / St 3

Jetzt alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 5-6 Min. / Knetstufe

Den Teig aus dem Topf nehmen und zu einer Rolle formen. 12-15 Stk davon abschneiden und kleine Ballen davon schleifen. In eine gefettete Auflaufform setzen und mit Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen ( 1 Eigelb und 3 EL Milch). Mit feuchtem Tuch abdecken und mind 30 Min. gehen lassen. Bei 1/2 Würfel Hefe mind. 1- 1 1/2 Std gehen lassen.

bei 180-200 Grad im nicht vorgeheizten Backofen ca. 30 Min goldgelb backen.

Als Variante kann man die Miken auch vor dem Backen mit Hagelzucker oder Schokistücken bestreuen, bzw mit in den  Teig geben.

 

IMG_20160126_192214277

 

 

 

 

Herzlich Willkommen

IMG_20160105_161052845

IMG_20160105_161052845

Hallo meine Lieben,

nun ist es soweit..Ich schreibe einen eigenen Blog 😉 Ich wurde sooo oft auf Instagram angeschrieben, warum ich keinen Blog habe..Und nun ist es endlich soweit.. Hier und heute starte ich mit meinem suessegruesseblog 🙂

Ich möchte euch liebend gerne an meinen Leidenschaften teilhaben lassen..backen, kochen, dekorieren und DIY sollen im Mittelpunkt stehen. Ich hoffe sehr, dass es euch bei mir gefällt und dass ich viele, liebe Leser-/ innen gewinnen kann.

Ich bin Julia, 37 Jahre alt und lebe mit meiner kleinen Familie ( GöGa, Sohn (12) & Töchterlein (9) ) im wunderschönen Norden Deutschlands, vor den Toren Hamburgs.

Wir haben uns vor 4 Jahren unseren Traum erfüllt und ein Schwedenhaus gebaut. Ich werde euch natürlich unser Zuhause näher bringen und immer wieder mit neuen Bildern versorgen.

So, dann kann es losgehen, meine Lieben.

Ganz viel Freude mit mir wünsche ich euch 🙂

Eure Julia